Blog

Ansicht einer Hausfassade
,

Mietendeckel in Berlin verabschiedet

Das Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen (kurz: Mietendeckel) wurde am 30.01.2020 beschlossen. Trotz vieler Warnungen namhafter Immobilienexperten kam es nun zum Tabubruch auf dem Wohnungsmarkt. Durch den Mietendeckel werden die Mietpreise für Wohnraum (bis auf wenige Ausnahmen) für den Zeitraum von 5 Jahren eingefroren. Wer am Stichtag, den 18 Juni 2019, in einer Mietwohnung wohnte, dessen Miethöhe wird auf diesem Stand für 5 Jahre eingefroren.
Erdem Atik DHBW Student

Mitarbeiterinterview Erdem Atik

Bitte stell dich doch kurz vor: Hallo, mein Name ist Erdem Atik, bin 23 Jahre jung und wohne in Sandhausen. Ich habe im Sommer 2019 meine Ausbildung zum Immobilienkaufmann absolviert und besuchte in den Theoriephasen das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Bochum. Ich bin seit Oktober 2019 ein Teil des 15-köpfigen Teams bei Bettina Dietz Immobilien und habe mein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt „Immobilienwirtschaft“ an der DHBW Mannheim gestartet. Neben der Arbeit und dem Lernen versuche ich mehrmals die Woche ins Fitnessstudio zu gehen und fahre bei schönem Wetter gerne Motorrad.
Illustration eines blauem Icons mit zwei abgebildeten Händen und einem Euro Geldstück

UPDATE: Grundsteuerreform 2019

Das Bundesverfassungsgericht stellte fest, dass die geltende Gesetzeslage gegen Artikel 3 Absatz 1 des Grundgesetzes (Gleichheitsprinzip) verstößt, da nicht jeder Grundstückseigentümer bei der Erhebung der Steuer gleichbehandelt wird.
Gleich geht die Veranstaltung los. Das Bild zeigt den vorbereiteten noch leeren Seminarraum.

Veranstaltung „Privater Immobilienverkauf“ vom 14.3.2019

Der renommierte Immobilien-Vermarktungsspezialist Georg Ortner, Notar Dr. Martin Fach aus Dieburg sowie Patrick Dietz (Geschäftsführer der Bettina Dietz Immobilien GbR) gaben (...)
Bild eines unterschriftsreifen Vertrags zur Unterzeichnung

Bestellerprinzip 2.0 – Jetzt auch bei Verkauf?

In den letzten Wochen hat die amtierende Bundesjustiz­ministerin Katarina Barley (SPD) mit Ihrem Gesetzesentwurf zum Bestellerprinzip für Verwirrung am Markt gesorgt. Denn der Vorschlag ist offenbar mit der großen Koalition nicht abgestimmt und auch nicht Gegenstand des geltenden Koalitionsvertrages
Eine Familie mit zwei Kindern und Hund kann Anspruch auf Baukindergeld haben.

Regierung beschließt Baukindergeld

Bezahlbarer Wohnraum ist in Deutschland zu einem immer seltener werdenden Gut geworden. Die Finanzspritze durch das Baukindergeld soll insbesondere dazu beitragen die Wohnungsnot von Familien zu mindern.
Bild das die Wertsteigerung von Immobilien illustriert.

Wie geht es weiter mit der Grundsteuer?

Im April 2018 befasste sich das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) mit mehreren Verfassungsbeschwerden und Vor­lagen des Bundesfinanzhofs zu Ungerechtigkeiten bei der Grundsteuer.

Mitarbeiterinterview Rike Meixner

Hallo Rike, stell‘ dich doch bitte kurz vor! Mein Name ist Rike Meixner. Ich wohne in Lengfeld und bin seit März 2018 Teil des Bettina Dietz Immobilien Teams. Ich bin gelernte Mediengestalterin und habe Design an der FH Mainz studiert.
Bild eines unterschriftsreifen Vertrags zur Unterzeichnung

Vermieterbescheinigung ist wieder Pflicht!

Die Bezeichnung „Vermieterbescheinigung“ ist für den ein oder anderen noch ein Begriff. Vor 10 Jahren wurde die Vermieter­bescheinigung abgeschafft.

Einbruchprävention

Eingeschlagene Scheiben, aufgebrochene Türen und durchwühlte Schub­laden. Ein Szenario das niemand gern erleben möchte wenn er sein Heim betritt. Leider steigt die Zahl der Einbrüche wieder.

Wir schenken Ihnen den gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweis

Bei Erteilung eines qualifizierten Exklusivauftrages für die Vermittlung Ihrer Immobilie durch unser Unternehmen, kümmern wir uns um die Erstellung des vorgeschriebenen Energieausweises.
Bild eines unterschriftsreifen Vertrags zur Unterzeichnung

Bestellerprinzip

Das Gesetz zur Regelung der Wohnungsvermittlung sieht in der seit 1. Juni 2015 geltenden Fassung vor, dass die Kosten der Maklerleistung zur Vermietung von Wohnraum nun der­jenige zu tragen hat, (...)