Beiträge

In den letzten Wochen hat die amtierende Bundesjustiz­ministerin Katarina Barley (SPD) mit Ihrem Gesetzesentwurf zum Bestellerprinzip für Verwirrung am Markt gesorgt. Denn der Vorschlag ist offenbar mit der großen Koalition nicht abgestimmt und auch nicht Gegenstand des geltenden Koalitionsvertrages

Das Gesetz zur Regelung der Wohnungsvermittlung sieht in der seit 1. Juni 2015 geltenden Fassung vor, dass die Kosten der Maklerleistung zur Vermietung von Wohnraum nun der­jenige zu tragen hat, (…)